Startseite
Gästebuch
Archiv
Fakten
Mainz: F?r Missbrauch einer F?nfj?hrigen - 22 Monate auf Bew?hrung
F?r mindestens 50 ?bergriffe zwischen 1993 und 1995 an einer damals F?nfj?hrigen muss der gest?ndige 39-j?hrige Arbeiter neben der Bew?hrungsstrafe noch 100 Arbeitsstunden ableisten und 1.000 Euro Schmerzensgeld an das Opfer zahlen.
Er wurde von den Eltern des M?dchens h?ufig als Babysitter eingesetzt.
Das M?dchen erz?hlte den Eltern nichts von den Vorf?llen, erst zehn Jahre sp?ter schaffte sie es, Anzeige zu erstatten.
Der Angeklagte gab seine Taten erst zum Ende der Verhandlung, nach einer Unterredung mit seinem Verteidiger, zu.
6.11.05 13:45


hm....

Auch wenn dies kein Fall von Missbrauch ist, so finde ich sollte es angesprochen werden..

Ich gedenke dem kleinen Tim, der auf grausame Weise umgebracht und dann in eine Sporttasche gesteckt wurde... m?ge es einen gott geben... der deine Seele heilt....
20.11.05 12:11


Gratis bloggen bei
myblog.de