Startseite
Gästebuch
Archiv
Fakten
Mitja...

Jeder hat wohl mitlerweile von dem Fall des kleinen 9 jährigen Jungen gehört, der missbraucht und umgebracht wurde...
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,468540,00.html

es ist kaum zu ertragen für mich... ich habe dieses Bild gesehen, bei dem der Junge in der Bahn neben dem Mann sitzt, der ihm später so etwas antut... Sie lächeln beide und das macht es besonders widerwärtig.
Ein 5fach vorbestrafter sexueller Straftäter, entlassen wegen eines positiven Gutachtens.
Pädophilie ist meines Erachtens nach keine Krankheit, die geheilt werden kann. Nachdem du diese Grenze überschritten hast kommst du nicht nach 2 Jahren zu dem entschluß, dass es eine Fehlleitung war und du eigentlich ganz normal ist...
Ich habe dauernd vor augen, dass das mein kleiner Bruder hätte sein können... und ich weiß, ich würde dem Täter den Tod wünschen, den äusserst schmerzhaften und grausamen Tod.

Mein Mitgefühl den eltern gegenüber, aber vor allem dem Kind. Was muß es gedacht haben, als dieser Mann ihm weh tat, ihn missbrauchte? Allein, ohne jemanden der ihn schützte...

Dabei hat sich mal wieder gezeigt, wie wichtig es ist, seine Kinder zu stärken, ihnen einzutrichtern, dass sie NIEMALS und unter keinen Umständen mit Fremden mitgehen dürfen.
Ich werde die nächsten Tage eine Liste zusammenstellen, wie das zu erreichen is....
28.2.07 22:43


Gratis bloggen bei
myblog.de