Startseite
Gästebuch
Archiv
Fakten
Was siehst du....

vor deinem inneren Auge, wenn du an Kinder denkst? Siehst du sie als kleine fiese Teufelchen, als süße engelchen, als Zukunft unserer Welt?
Das www ist weit. Sehr weit. Es gibt viele böse Seiten, Plattfomen, auf denen Kinderschänder sich austauschen können. Und was da zu lesen steht... bzw. in den Mails unter ihnen, schnürt einem die Luft ab. Immer wieder hört man von Mailinhalten, in denen davon erzählt wird, dass man beispielsweise gerne eine Mutter und ihre Neugeborenes entführen würde und vor den Augen der Mutter das Kind vergewaltigen oder das sie gerne kleine Kinder als sklaven halten möchten. Wenn man soetwas hört, schüttelt es einen schon. Aber das Traurige daran ist, dass es sowas gibt, dass soetwas existiert. Filme, in denen Babys vergewaltigt werden, Kleinkinder, Misshandlungen, Schluchzen, Tränen und das alles, damit diese Monster sexuell befriedigt sind...
Das Internet ist weit. Für uns nicht vorstellbar, was es da alles gibt... Wenn es einen Gott gibt, warum beschützt er die Kinder nicht? Warum beschützt er nicht die, die es doch deutlich am nötigsten haben? sich nicht wehren können... Etwas, dass ich nie verstehen werde.
Ich möchte gerne feststellen, was für Gefahren vom Internet für Kinder ausgeht. Dementsprechend werde ich mich verstärkt dir nächste Zeit, am Tag und auch Abends, in Chats einloggen und mich dort als 13 jährige oder auch jünger ausgeben, mal sehen, was passiert.
26.5.07 18:57
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de